Mit WordPress 2.2 wurden über 200 kleinere Fehler behoben, das Hauptfeature dieser Version ist aber die Integration der WordPress-Widgets in das System. Weitere Features sind die vollständige Atom 1.0 Unterstützung, der neuer Blogger-Importer und eine verbesserte Kommentarbearbeitung. Probleme die bei der Aktivierung von Plugins oder bei der Bearbeitung von Dateien auftreten können, werden besser abgefangen.

Edit:
WordPress 2.2 ist jetzt auch in der DE-Edition verfügbar.

Mit Hilfe des “WordPress Theme Generators” ist es möglich eigene WordPress Themes zu erstellen, ohne Kentnisse in HTML, JS, PHP, oder CSS zu besitzen.

WordPress ist ein Weblog-System zum Veröffentlichen persönlicher Beiträge €“ den Schwerpunkt bilden Ästhetik, Webstandards und Benutzerfreundlichkeit. WordPress basiert auf PHP und MySQL, ist frei erhältlich, einfach zu installieren und wird allen Ansprüchen an einen professionellen Webauftritt gerecht.
Neben der Beschreibung von Installation und Konfiguration gibt Autor Vladimir Simovic viele nützliche Tipps, die den täglichen Umgang mit WordPress effizienter machen. Etliche Übungen und die Anwendung des Gelernten auf ein komplexes Beispiel runden dieses Einsteigerseminar ab.

Bestellung über Amazon.de

Das neue, zentrale WordPress-Plugin-Verzeichnis ist online und bietet zukünftig einige neuen Features, wie z.B. ein Überblick über Qualität und Kompatibilität oder Hinweise über Updates und Patches.

WordPress-Deutschland veranstaltet vom 5. bis 11. März 2007 die Backup-Woche. Es wird darauf hinweisen, wie wichtig das regelmäßige Anlegen von Backups für Blogbetreiber ist. Es werden Tipps und Tricks gegeben und man möchte über das doch so wichtige Thema mit möglichst vielen Leuten diskutieren.

Ich für meinen Teil bekomme Dank des PlugIns “WordPress Database Backup” täglich kurz nach Mitternacht eine Kopie meiner Datenbank per eMail zugeschickt, Bilder und sonstige Daten werden einmal im Monat gesichert.

Wer es noch nicht mitbekommen haben sollte. WordPress 2.1.2 ist erschienen, dies ist ein Sicherheitsrelease, ein Upgrade auf die aktuelle Version wird dringend geraten.

WordPress 2.1.1 umfasst rund 30 Bug-Fixes, und mit der Version 2.0.9 schließen die Entwickler eine Sicherheitslücke, die mit Code eingeführt wurde, der eigentlich vor Cross-Site-Scripting (XSS) schützen soll.

Seiten:  < 1 2 ... 15 16 17 18 19 20 >